Geschichte über Multiple Sklerose .

MS

19.05.2017


Diagnose 2010 mit 47 Jahren. 1 Jahr Rebif. Wegen Antikörper abgesetzt und auf Gilenya gewechselt. 1 Jahr später abgesetzt, weil ich zurūck nach Hause, ins Ausland, flog und da gibts keine Ms-ler, Neurologen oder Medikamente bzw. Krankenkasse, die das zahlt. Die MS schleicht voran und die sekundär progressive MS verschlechtert sich langsam.

Kennst du jemanden, der diese Geschichte lesen sollte? Teile sie

0 kommentiert

Anmeldung oder Registrierung einen Kommentar zu hinterlassen


Multiple Sklerose und Depression

Multiple Sklerose und Depression. Kann Multiple Sklerose zu Depression...

Behandlungen für Multiple Sklerose

Was sind die besten Behandlungsmöglichkeiten für Multiple Sklerose?

Berühmtheiten mit Multiple Sklerose

Berühmtheiten mit Multiple Sklerose. Welche bekannten Personen haben M...

Symptome von Multiple Sklerose

Was sind die Symptome von Multiple Sklerose?

Natürliche Behandlung von Multiple Sklerose

Gibt es eine natürliche Behandlung für Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose und Lebenserwartung

Was ist die Lebenserwartung mit Multiple Sklerose?

Prävalenz des Multiple Sklerose

Was ist die Prävalenz von Multiple Sklerose?

Leben mit Multiple Sklerose

Wie lebt man mit Multiple Sklerose? Kann man mit Multiple Sklerose glü...